topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe
Standpunkte der Sozialdemokratischen ÄrztInnen

Wofür stehen die Sozialdemokratischen ÄrztInnen?

Die Sozialdemokratischen ÄrztInnen stehen für

  • eine sozial ausgewogene und gerechte Gesundheitspolitik und gegen jegliche Tendenz in Richtung Zwei-Klassen-Medizin.
  • Der Maßstab einer erfolgreichen Gesundheitspolitik ist dass jeder Mensch gleichen Zugang zu medizinischer Betreuung gleicher Qualität hat.

Die Sozialdemokratischen ÄrztInnen stehen für

  • menschliche  Arbeitszeitregelungen und gerechte Entlohnung in den Spitälern.
  • Ausreichend Personal muss für eine qualitativ hochwertige Spitalsbetreuung der PatientInnen zur Verfügung stehen.

Die Sozialdemokratischen ÄrztInnen stehen für

  • partnerschaftliches Arbeitsklima und effiziente Kooperation aller Berufsgruppen in den Krankenhäusern zum Wohle der PatientInnen.
  • Einschränkung der Dokumentation und Abbau der überbordenden Bürokratie in der Medizin.

Die Sozialdemokratischen ÄrztInnen stehen für

  • eine TurnusärztInnenausbildung die diesen Namen auch verdient.

Sozialdemokratischen ÄrztInnen stehen für

  • eine geeinte und starke Standesverstretung aller ÄrztInnen, um die Interessen der Ärzteschaft entsprechend nachhaltig vertreten und durchsetzen zu können.
So ist unsere Organisation aufgebaut
Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen