topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe
Dr. Sabine Oberhauser

Editorial

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Die Folgen der Finanzkrise wirken nachhaltig in alle gesellschaftlichen Bereiche hinein. Diese haben natürlich auch Auswirkungen auf Länder- und Gemeindebudgets. Maßnahmen zur Dämpfung des Kostenanstiegs wurden daher bereits vielfach umgesetzt.
Selbstverständlich sind derartige Überlegungen auch im Bereich des Gesundheitssystems anzustellen. Vom öffentlichen Versicherungssystem bis zum Spitalswesen, überall werden Maßnahmen angedacht, die dazu beitragen, die Effizienz zu steigern, aber die Qualität zu erhalten.

...mehr dazu

Coverartikel

WGKK-Obfrau Ingrid Reischl 10.03.2011

Im Gespräch: Mag.a Ingrid Reischl | "Die Zufriedenheit der Versicherten ist mein Parameter."

WGKK-Obfrau Ingrid Reischl: Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) hat schwierige Zeiten ...

weitere Artikel

Steigendes Prämienvolumen

Im Visier: Leistungsabgeltung | Privatversicherungen: Steigendes Prämienvolumen - stagnierende Ärztehonorare

Die anhaltenden öffentlichen Diskussionen über die Finanzierbarkeit unseres derzeitigen ...
Personalreduktion ohne Qualitätsverlust?

Im Visier: Sparmaßnahmen an der Med Uni Wien (AKH) | Einsparungen: Personalreduktion ohne Qualitätsverlust?

Bis Ende April dieses Jahres soll ein endgültiger Budgetplan bis 2015 seitens des ...
Wir setzen auf konstruktive Gespräche.

Im Visier: Einsparungsmaßnahmen im KAV | Sparmaßnahmen: Wir setzen auf konstruktive Gespräche.

Auch in den KAV-Spitälern muss gespart werden. Wir sprachen mit Ärzte-Personalvertreterin ...

Ein Blick zurück XIII. Folge | Drei Dezennien BSA

Die Gewerkschaftswahlen 1976 der Wiener Gemeindespitäler brachten den Sozialistischen ...
Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen