topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe
Frauen für Frauen!

Im Visier: Frauenquote | Frauen für Frauen!

Ärztekammer

Dr.in Birgit Angel MPH, Referentin im BM für Gesundheit: Frauenförderung in allen Bereichen ist uns ein besonderes Anliegen. Daher lautet unser Wahl-Grundsatz: Entsprechend der Geschlechterverteilung innerhalb der Ärzteschaft fordern wir in allen standespolitisch relevanten Funktionen und Stellen eine aliquote und damit ausgeglichene Verteilung bei der Bestellung. Diese Forderung gilt auch für die Vergabe von Forschungsstellen, Kassenstellen, Ausbildungsstellen und Primariaten.

Unsere Ziele als Kandidatinnen zur Ärztekammer-Wahl 2012

Kammerreform:

  • Frauenquote in der Ärztekammer heben
  • Kammerumlage und Wohlfahrtsfonds-Beiträge auf leistbares
  • Niveau senken
  • Funktionärshonorare als Beitragsgrundlage heranziehen
  • Leistungsbezogene Honorierung der Kammerfunktionärinnen und -funktionäre
  • Straffere Organisationsformen in der Kammer
  • Begrenzte Funktionsperioden für PräsidentIn, VizepräsidentIn und FinanzreferentIn

Medizin-Studium:

  • Chancengleichheit beim Zugang zum Medizinstudium,
  • Abschaffung des EMS
  • Postuniversitäre Ausbildung/Turnus:
  • Zeitliche Planbarkeit der gesamten Ausbildung
  • ÖÄK Diplom "Gendermedizin"
  • Verbesserter Zugang für Ärztinnen zur Forschung durch gezielte Nachwuchsförderung
  • Teilzeitarbeit in der Ausbildung ermöglichen, sowohl für Ärztinnen als auch für Ärzte
  • Angebot an Kinderbetreuung bei allen Fortbildungen, Kongressen und Tagungen
  • Verbesserte Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Öffnungszeiten, Nachtbetreuung, Wochenendbetreuung)

Niedergelassene ÄrztInnen:

  • Faire Ablösen
  • Honorarsteigerungen nicht unter der Inflation
  • Anpassung des Leistungskataloges
  • Steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuung (über das zehnte Lebensjahr hinaus) und Haushaltshilfen
  • Verbesserte Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Öffnungszeiten)
  • Angebot an Kinderbetreuung bei allen Fortbildungen, Kongressen und Tagungen

Angestellte ÄrztInnen:

  • Verbesserte Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Öffnungszeiten, Nachtbetreuung, Wochenendbetreuung)
  • Angebot an Kinderbetreuung bei allen Fortbildungen, Kongressen und Tagungen
Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen