topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe

Die Zukunft im Visier

Achtung: Mitdenker gesucht!

Am 16. Februar 2006 fanden im Rahmen der Vollversammlung der Sozialdemokratischen ÄrztInnen Neuwahlen statt. Damit wurden die Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt.

Dr. Sabine Oberhauser, MAS wurde in ihrer Funktion als Vorsitzende der Sozialdemokratischen ÄrztInnen bestätigt. Ihr erster Stellvertreter ist Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, als weitere Stellvertreter wurden Dr. Roland Paukner, Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Dr. Stefanie Seel und Dr. Klaus Wirtinger gewählt. Die Liste aller weiteren Vorstandsmitglieder finden Sie auf unserer Homepage (www.bsa.at).

Allgemeine Aufbruchstimmung

Diese sehr dynamische Vollversammlung war nicht nur auf Grund der Neuwahlen richtungsweisend, sondern vor allem wegen der herrschenden Aufbruchstimmung. Junge wie ältere Anwesende waren sich einig, dass es neuer Impulse und Wege bedarf, um den Zeichen der Zeit gerecht zu werden. So äußerten viele Mitglieder ihren Willen zur Öffnung und fächerübergreifenden Zusammenarbeit der Sozialdemokratischen ÄrztInnen.

In Zukunft sollen daher nicht nur standespolitische Fragen sondern auch gesamtpolitische Fragen diskutiert und entsprechende Lösungsansätze erarbeitet werden. Dazu bedarf es selbstverständlich vieler Inputs und einer starken Öffnung nach außen. Deshalb haben wir uns für 2006 und 2007 vorgenommen, dass wenn möglich jedes Mitglied der Sozialdemokratischen ÄrztInnen ein neues Mitglied anwerben soll.

Öffnung als oberstes Ziel

Als weiteres Ziel gilt es, MitdenkerInnen aus der gesamten Ärzteschaft bzw. aus unserer Leserschaft zu gewinnen. Sie können ihre Ideen und Anregungen in den bereits gegründeten bzw. in neu zu gründenden Arbeitsgruppen einbringen. Es soll ein Ideenpool entstehen, der Impulse für standespolitische, wie auch gesamtgesellschaftliche Fragen setzt.
Wir freuen uns auf diese spannende, kommunikative Zeit und hoffen auf eine Vielzahl von Ideen und Impulsen bis 2007!

 


Wir freuen uns auf Ihre Expertise!

Sie sind Expertin oder Experte in Fachfragen? Sie suchen eine Möglichkeit Ihr Wissen einzubringen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen MitdenkerInnen in den Bereichen

  • universitäre Ausbildung
  • TurnusärztInnen-Ausbildung
  • Gesundheitspolitik
  • Gesundheit im europäischen Kontext
  • Qualitätssicherung
  • Geriatrie-Reform
  • Standespolitik/Kammerpolitik
  • Schnittstellenmanagement

Sollte eine der Arbeitsgruppen Ihr Interesse wecken, freuen wir uns über Ihre Mitarbeit! Wollen Sie eine weitere Arbeitsgruppe gründen oder leiten, so sind wir für Ihre Vorschläge offen!
Es genügt ein kurzes Mail an
eder@bsa.at

Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen