topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe
"Für´s Leben"

"Für´s Leben"

Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs (ASBÖ) entwickelt derzeit als Trägerorganisation die Wohlfahrtsstiftung "Für´s Leben".

Die grundlegende Aufgabe dieses Projekts wird es sein, mittellosen Menschen den Zugang zu medizinischen Behandlungen zu ermöglichen, die ihnen sonst verwehrt wären.

Die Selbstbehalte für notwendige medizinische Leistungen steigen und für viele Menschen mit geringer sozialer Absicherung sind diese schlicht unfinanzierbar. Da der ASBÖ den gesamten Verwaltungsaufwand übernehmen wird, will sich "Für´s Leben" in einem ersten Schritt auf die Unterstützung von kranken Kindern und Jugendlichen von hilfsbedürftigen Eltern konzentrieren. Es soll in Fällen von schweren oder chronischen Erkrankungen der sonst verwehrte Zugang zu Heilmitteln und Heilbehelfen ermöglicht werden.

Die dafür notwendigen Mittel sollen durch Spenden von Gönnern aus der Wirtschaft und durch Events und Charities aufgebracht werden. Viele namhafte ÄrztInnen, wie Univ.-Doz. Prim. Dr. Attila Dunky, Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn, Prim Dr. Elisabeth Pitterman-Höcker, Univ.-Prof. Dr. Anton Pollak, Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm oder Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski, um nur einige zu nennen, unterstützen die neue Wohlfahrtsstiftung. Weitere unterstützende ÄrztInnen werden österreichweit dringend gesucht!

Über die faire und möglichst unbürokratische Vergabe der Mittel werden freiwillige Mitarbeiter vor Ort, sogenannte "Für´s Leben!"-Samariter, und  ein Komitee anerkannter ÄrztInnen, das die Dringlichkeit und Bedürftigkeit feststellt, in regelmäßigen Stiftungssitzungen entscheiden. Die Anmeldung für eine Unterstützung kann durch ÄrztInnen aber auch durch Betroffene selbst erfolgen. Die Leistungen der Wohlfahrtsstiftung können dem jährlichen Stiftungsbericht entnommen werden.

Der ASBÖ sieht in dem Projekt "Für´s Leben!" einen wichtigen Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit in der medizinischen Versorgung der Menschen in Österreich.

Nähere Informationen: "Für´s Leben", Tel: 0664/309 81 32

Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen