topimage
Sozialdemokratische ÄrztInnen
Banner Header
Aktuelle Ausgabe
Dr. Sabine Oberhauser

Editorial

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Mit dem Frühling kommt Aufbruchstimmung in die politische Diskussion um die Gesundheitsreform. Trotz Wirtschaftskrise, die uns noch einige Zeit begleiten wird, sind wir optimistisch in gesundheitspolitischen Fragen rasch voranzukommen.

Bundesminister Alois Stöger bekundet dezidiert seinen Willen zur intensiven Kommunikation mit den Leistungsträgern des Gesundheitswesens, also auch und vor allem mit der Ärztevertretung. Sein sehr pragmatischer und lösungsorientierter Zugang zu den anstehenden gesundheitspolitischen Problemen und möglichen Lösungen lässt hoffen, dass es zu einer raschen Einigung in wichtigen Bereichen kommt.

Qualitätssicherung ist ein großes Thema im Gesundheitsbereich. Das Klinische Institut für Medizinische und Chemische Labordiagnostik (KIMCL) am Wiener AKH hat hier eine Vorreiterrolle übernommen: Es hat als erstes Spitalslabor und Universitätsinstitut vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit die Akkreditierung als Prüflabor erhalten. Ein Dankeschön dem für den Bereich Qualitätsmanagement verantwortlichen Team des KIMCL unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Monika Fritzer-Szekeres für das herausragende Engagement!

Die GAKU-Liste Szekeres hat die Betriebsratswahlen an der MUW nicht nur für sich entschieden sondern konnte auch zwei Mandate dazu gewinnen. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres will sich mit seinen Mitstreitern in den kommenden vier Jahren weiterhin intensiv um die Lösung anstehender Probleme, wie der Umsetzung des längst fälligen Kollektivvertrags, bemühen. Viel Erfolg!

Ihre
Sabine Oberhauser

Logo: SPÖ
www.oegbverlag.at
Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen